In der Industriestadt Chemnitz ist in atemberaubender Zeit von wenigen Monaten eine Eventlocation mit besonderem Flair entstanden. Es wurde Wert darauf gelegt, so viel wie möglich der alten Substanz zu erhalten. Alte Maschinen sollten dem industriellen Charakter beisteuern und wurden bspw. nur gesäubert.

Für uns hieß dies: Grundsubstanz an der Fassade erhalten! Wir führten Betoninstandsetzung mit Produkten der Firma StoCretec durch. Die komplette Fassade wurde mit unseren zwei falch Höchstdruckreinigern und einem Arbeitsdruck von 500bar und 90Grad heißen Wasser gereinigt. Anschließend wurde der perfekt erhaltene Beton mit einer Betonschutzfarbe von Brillux lasierend behandelt. Somit konnte der Charakter auch hier gewahrt werden. Die Ziegelflächen wurden nach der Reinigung imprägniert. Im Innenraum gab es auch reichlich zu tun. Von komplett schwarzen Decken im WC-Bereich, welche wir im Airless-Verfahren gespritzt haben, bishin zur Speziallackierung von Fenstern, Druckkesseln, Türen und Torelementen.

Das Gesamtbild ist rundum einheitlich geworden. Nun können die ersten Shows am Mercedes Benz Standort Chemnitz – Autohaus Schloz-Wöllenstein beginnen!