Ein außergewöhnliches Projekt konnte das MalerMeisterMüller & Sohn Team in München bei der ECOS-Reha realisieren, welche für Ihre herausragenden sportlichen Rehamaßnahmen bekannt ist.

Bei solchen Arbeiten, ist es besonders wichtig die Abläufe den Bedingungen vor Ort abzustimmen und anzupassen. Denn oftmals geht der Betrieb in diesen Einrichtungen weiter und sollte so wenig wie möglich durch unsere Arbeiten gestört werden. Dank des flexiblen Teams und der guten Organisation seitens der Therapeuten und Trainer konnten wir diese Aufgabe erfolgreich bewältigen. Innerhalb von 4 Tagen konnten wir die Neugestaltung meistern. Dazu gehörten die Malerarbeiten aller Räume, welche jetzt mit Sensocryl von Brillux beschichtet wurden. Alle Türzargen und teilweise Türen wurden mit dem Aqua-Matt 2K Lack von Brillux beschichtet. In den WC-Anlagen wurden teilweise Wände mit einer fugenlosen Spachteltechnik überarbeitet um die Reinigung zu erleichtern. Besonderer Hingucker ist sicherlich die Betonimitation im Eingangsbereich. Dort wurde mit einer Plattengröße von 1,40m x 3,00m eine sehr aufwändige Sichtbetonimitation erstellt. Besonderes Highlight ist das eingeprägte Logo der „ECOS – Reha“!